Rechtliches
Datenschutz
Rechtliches
Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite.

 

Die FIGEMA DR. TREIN Unternehmensberatung nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Webseiten und über Ihre Rechte informieren.

 

Beim Verlassen unserer Homepage über einen Link gelten die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Homepage. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

 

Wer sind wir und wie können Sie uns erreichen?


Wir, die FIGEMA DR. TREIN Unternehmensberatung
Fuchsgrube 5
71334 Waiblingen
E-Mail: info@figema.de
Telefon: +49 7151 2758570
sind als verantwortliche Stelle dafür zuständig, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.
Bei Fragen zur Datenverarbeitung, zu Ihren Rechten oder zur Datenschutzerklärung steht Ihnen auch unser Herr Dr. Wolfgang Trein gerne zur Seite. Diesen erreichen Sie unter o.g. Kontaktdaten.

 

Verwendete Begrifflichkeiten

 

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

 

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.
Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten erhoben werden, zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden, auf welcher Rechtsgrundlage die Datenverarbeitung erfolgt, welche Möglichkeiten Sie haben, um die Erhebung und Verarbeitung der Daten selbst zu steuern und wann die Daten gelöscht werden.

 

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

Informationspflichten gemäß Art. 13 und 14 DSGVO

 

Zweck der Verarbeitung: Die personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Beantwortung von Anfragen, statistischen Auswertungen sowie für Marketingzwecke verwendet. Darüber hinaus werden Daten erhoben und gespeichert, um einen funktionsfähigen, stabilen und sicheren Internetauftritt gewährleisten zu können.

 

Rechtsgrundlage: Gemäß Art. 6 Abs 1 S. 1 lit. b) und c) DSGVO ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und/oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung rechtmäßig. Zusätzlich wird für die rechtskonforme Verarbeitung in ausgewählten Fällen eine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO eingeholt. Sofern die Datenverarbeitung zur Gewährleistung eines funktionsfähigen, sicheren und kundenfreundlichen Internetauftritts erfolgt, ist Rechtsgrundlage hierfür unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse spiegelt sich in den genannten Zwecken der Datenverarbeitung, insbesondere der Sicherheit des Homepagebetriebs sowie einem berechtigten Interesse unsererseits an einer kundenfreundlich gestalteten Website wieder.

 

Dauer der Speicherung: Wir speichern die Daten im Sinne der Datensparsamkeit solange wie es die gesetzliche Aufbewahrungspflicht erfordert. Danach werden diese unaufgefordert von uns gelöscht.

 

Ihre Rechte

 

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen haben Sie gegenüber uns bezüglich Ihrer persönlichen Daten folgende Rechte:
-Das Recht auf Auskunft.
-Das Recht auf Berichtigung und Löschung.
-Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
-Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.
-Das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sofern Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Drittlanddatenübermittlung: Ihre Daten werden nicht in Drittländer übermittelt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Arten der verarbeiteten Daten:

-Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen)
-Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern)
-Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
-Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte Informationen, IP-Adressen)

 

Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Mit der Überlassung Ihrer E-Mail-Adresse an uns erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, E-Mails von uns zu erhalten. Wir erlauben uns, E-Mails zur Kommunikation mit Ihnen zu benutzen, um Ihnen die gewünschten Informationen zu senden oder Informationen zu angebotenen Dienstleistungen. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an eine andere Partei weiter, die Sie damit über deren Produkten oder Dienstleistungen direkt informieren könnte.

 

Einsatz von Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Wir verwenden in der Regel so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies helfen dabei, Ihren Rechner beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

 

Datenverwendung im Rahmen des Bewerbungsprozesses
Wir nutzen unsere Online-Bewerberplattform zur Bewerbererfassung, -verwaltung und zum Abgleich der Anforderungen mit den jeweiligen Qualifikationen. Dieses System ermöglicht es uns, Ihnen die passgenaue berufliche Position anzubieten. Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit und solange dies zur Zweckerfüllung erforderlich ist.

Personenbezogene Daten, die hierfür notwendig sind, umfassen in der Regel die Angaben, die üblicherweise in einem Lebenslauf enthalten sind und solche, die für die erfolgreiche Vermittlung benötigt werden. Dies sind insbesondere: Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Kontaktdaten, Angaben über Ausbildung, Qualifikationen und Werdegang, aktuelle berufliche Situation, gewünschter Einsatzort, Verfügbarkeit.
Ihre im System eingegangene Bewerbung wird vom Personalmanagement schnellstmöglich bearbeitet. Dies umfasst auch die mögliche Weitergabe Ihrer Daten an die betroffenen Fachabteilungen, ebenso die Zugriffsmöglichkeit durch Beschäftigte der FIGEMA DR. TREIN Unternehmensberatung im Rahmen der Personalbeschaffung.
Mit Akzeptieren der Datenschutzerklärung stimmen Sie freiwillig der Datenverwendung im Rahmen der elektronischen Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

 

Datensicherheit
Ihre Angaben, die Sie in die Online-Bewerberplattform einstellen, werden streng vertraulich behandelt. Die elektronische Datenübertragung zur Plattform ist verschlüsselt.

 

Datenlöschung
Solange sich Ihre Bewerbung im Bewerbungsprozess befindet, halten wir Ihre Daten gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbung jederzeit zurückzuziehen. Darüber hinaus können Sie Ihr Bewerbungsprofil jederzeit löschen oder uns dazu auffordern. Nach Abschluss des Bewerbungsprozesses oder wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, werden Ihre Daten den gesetzlichen Vorschriften entsprechend gelöscht.

 

Google Maps
Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc., um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter “Nutzungsbedingungen von Google Maps” (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html).

 

Nutzung von Social Media
Wenn wir auf unseren Webseiten sogenannte „Social Plug-ins“ sozialer Netzwerke wie Twitter, LinkedIn oder XING einsetzen, binden wir diese wie folgt ein. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, sind die Social Plug-ins deaktiviert, d.h. es findet keine Übertragung irgendwelcher Daten an die Betreiber dieser Netzwerke statt. Falls Sie eines der Netzwerke nutzen möchten, klicken Sie auf das jeweilige Social Plug-in, um eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen Netzwerks aufzubauen. Falls Sie bei dem Netzwerk ein Nutzerkonto haben und im Moment des Aktivierens des Social Plug-ins dort eingeloggt sind, kann das Netzwerk Ihren Besuch der unserer Webseiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie das vermeiden möchten, loggen Sie sich bitte vor der Aktivierung des Social Plug-ins aus dem Netzwerk aus. Wenn Sie ein Social Plug-in aktivieren, überträgt das Netzwerk die dadurch verfügbar werdenden Inhalte direkt an Ihren Browser, der sie in unsere Webseiten einbindet. In dieser Situation können auch Datenübertragungen stattfinden, die vom jeweiligen sozialen Netzwerk initiiert und gesteuert werden. Für Ihre Verbindung zu einem sozialen Netzwerk, die zwischen dem Netzwerk und Ihrem System stattfindenden Datenübertragungen und für Ihre Interaktionen auf dieser Plattform gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerks. Das Social Plug-in bleibt aktiv, bis Sie es deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.

 

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Beratungsleistungen

Unternehmen

Referenzen

Aktuell

Kontakt

Stellenangebote

© 2022 All rights reserved

Um uns dabei zu helfen, unsere Website optimal für Sie zu gestalten, können Sie gerne die technischen Cookies akzeptieren. Es werden keine Marketing Cookies verwendet. Genauere Bestimmungen sind in meiner Datenschutzerklärung zu finden. Danke für Ihre Hilfe!